nach Weihnachten ist vor Weihnachten

Hier treffen jedes Jahr wunderschöne Weihnachtskarten ein, viel zu schade, um dann ins Altpapier zu wandern oder in der Schublade verstauben. So habe ich die Karten recycelt, die Deckblätter konnte ich gut mit der Schneidemaschine abtrennen und etwas verkleinern und auf eine neue Trägerkarte kleben. So habe ich jetzt schon einen kleinen Fundus für dieses Jahr 🙂

2 Replies to “nach Weihnachten ist vor Weihnachten”

  1. Liebe Uta,
    da sind wir wohl Schwestern im Geiste. Denn auch bei mir wandern die Karten etwas bearbeitet in die Kiste für dieses Jahr. 😊 Da kann man sich mindestens noch einmal erfreuen. 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    1. Liebe Andrea,
      ja, scheint so, ich finde einfach, solche schönen Dinge gehören weiter genutzt. Meine Karten bekommen einen Einleger, dann können sie noch mal genutzt werden. Ich überlege schon, ob ich das mal in die Karten reinschreibe, damit die Menschen sich auch trauen 🙂
      lG Uta

Schreiben Sie einen Kommentar